Informationen für Ihren Besuch

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen im Landkreis Lüneburg gilt ab morgen, 1. Dezember 2021, Warnstufe 2. Dies wird der Landkreis heute per Allgemeinverfügung feststellen. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens, insbesondere in Innenräumen, gilt dann 2Gplus - Zutritt nur für Geimpfte und Genesene, zusätzlich mit einem negativen Testnachweis.

 

Ab Mittwoch, den 1.12., gilt für den Zugang  zur KulturBäckerei daher der Nachweis von 2G Plus:

  • Die Vorlage eines Impfnachweises, bei der die Impfung bereits 14 Tage her ist oder der Nachweis einer Genesung
  • Die Vorlage eines negativen Testergebnisses, der nicht älter als 24h ist und von einer Teststation durchgeführt wurde
  • Eine Liste mit den Testsationen in der Umgebung finden Sie hier: https://corona.landkreis-lueneburg.de/corona-test/
  • Das Einloggen mit der App Luca oder alternativ die Registrierung am Einlass (dabei sind der Familienname, der Vorname, die vollständig Anschrift und eine Telefonnummer sowie das Erhebungsdatum und die Erhebungsuhrzeit zu dokumentieren.
  • Maskenpflicht mit einer FFP2 Maske im gesamten Haus
  • Abstand von mindestens 1,5 m
  • Die Ateliers können nach vorheriger Terminvereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten besucht werden.

 

 Das Hygienekonzept stellt Ihren und den Schutz unserer Mitarbeitenden in den Mittelpunkt: Neben dem kontrollierten Einlass einer maximalen Personenzahl sind die Einhaltung von Abstandsregeln und ein erhöhter Hygieneaufwand wichtige Bausteine.

 

 
 

Kontakt

KulturBäckerei

Dorette-von-Stern-Str. 2

21337 Lüneburg

 

Tickets:

04131 740 444

 

Büro:

04131 400 37 38

 

Tickets für Veranstaltungen und Theatervorführungen erhalten Sie direkt bei den Veranstaltern/Theatergruppen oder an der LZ-Ticketkasse. 

 

kontakt(a)kulturbaeckerei-lueneburg.de

Öffnungszeiten

 

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr,

Sa & So: 13 - 18 Uhr

 

Zutritt nur unter 2G

Die KulturBäckerei ist im Zeitraum 6. Dezember - 20. Januar 2022 geschlossen.

 

Das betrifft nicht die bereits geplanten Veranstaltungen (wie z.B. Advent im Atelier), die Kurse der Kunstschule oder einen Besuch im Atelier.

Bitte vereinbaren Sie vorher in den Ateliers einen Termin.

Ein Projekt der

Der Eintritt zu den Ausstellungen ist kostenfrei.

Newsletter

Bitte beachten Sie: Während unserer Veranstaltungen werden Fotos und Filme zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie dies den Veranstaltern im Vorfeld frühzeitig mit.