KUNSTHALLE DER SPARKASSENSTIFTUNG

Kopf an Kopf

Porträts von Gerhard Fietz bis Andy Warhol

19. Mai bis 16. Juni 2019

Gerhard Fietz, 1965-16, Öl auf Hartfaserplatt, 1965
Gerhard Fietz, 1965-16, Öl auf Hartfaserplatt, 1965

Das menschliche Gesicht gehört zu den spannendsten und eindrücklichsten Bildmotiven in der Kunst. Es ist Spiegel von Emotionen und lässt Eigenarten eines Menschen erkennen. Bis heute haben Bildnisse und Selbstbildnisse nichts von ihrer Faszination verloren.

In der Kunsthalle der Sparkassenstiftung Lüneburg dreht sich daher ab Mai 2019 alles um den Kopf. „Kopf an Kopf“ hängen in der Ausstellung Positionen der klassischen Moderne und der Nachkriegskunst ab 1945 mit aussagekräftigen Werken der Gegenwartskunst.

Seit Jahrhunderten haben Künstler Porträts und Selbstporträts geschaffen. Sie erzählen vom sozialen Wandel, von Rollenbildern und Inszenierungen und setzen sich mit dem Verhältnis zur Umwelt genauso auseinander wie mit der gesellschaftlichen Stellung oder den Gefühlen des Dargestellten. Traditionelle Bildmuster haben sich dabei bis heute erhalten und als Reaktion auf die immensen gesellschaftlichen Veränderungen des 20. und 21. Jahrhunderts vielfältig erweitert. Waren es früher die Industrialisierung und die Traumatisierung durch die verheerenden Weltkriege, so sind es heute die Massenmedien und die zunehmende Digitalisierung, die ein verändertes Menschenbild und einen neuen Identitätsbegriff erforderlich machen. Egal, ob es sich um eine humorige oder dramatische Darstellung handelt, immer beleuchten die „Köpfe“ ihre Gegenwart oder das Selbst des Künstlers auf ungewöhnliche und faszinierende Weise. 

 

Gezeigt werden in der Ausstellung Werke unter anderem von:

Hans Bellmer

Armin Boehm

Lovis Corinth

Martin Eder

Gerhard Fietz

Johannes Grützke

Erich Heckel

Ingrid Honneth

Horst Janssen

Lisa Junghanss

Ernst Ludwig Kirchner

Corinne von Lebusa

John Lennon

Sandra Mann

Ursula Neugebauer

Mari Otberg

Justine Otto

Daniel Richter

Christoph Ruckhäberle

Moritz Schleime

Karl Schmidt-Rottluff

Dennis Scholl

Annegret Soltau

Christian Stock

Timm Ulrichs

Andy Warhol


Kuration: Dr. Andrea Fromm und Enno Wallis

Eröffnung am Sonntag, den 19. Mai um 11.30 Uhr. 

Einführung durch Dr. Andrea Fromm.

Der Eintritt ist frei.

 

KUNSTHALLE DER SPARKASSENSTIFTUNG LÜNEBURG

in der KulturBäckerei

Dorette-von-Stern-Str. 2, 21337 Lüneburg

Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr

Sa. & So. 13 - 18 Uhr