K U N S T H A L L E

D E R  S P A R K A S S E N S T I F T U N G   L Ü N E B U R G

Kommende Ausstellungen


8. – 23. September

20QM

Eine Gemeinschaftsausstellung

 

Unter dem Titel "20qm" sind Kreative aus der KulturBäckerei  in einen künstlerischen Diskurs eingestiegen, der zur Auseinandersetzung mit Fragen geführt hat wie: Wie lassen sich 20 Quadratmeter füllen? Ist das eine Fläche oder ein Raum? Wie groß oder wie klein, wie weit oder wie eng können 20qm sein? Naturgemäß fallen die Antworten unterschiedlich aus.

Eröffnung am 8. September 2018 um 18 Uhr. 

14. OKTOBER - 18. NOVEMBER

Dieter Glasmacher

In seinen Arbeiten führt Dieter Glasmacher Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Ebenen zusammen: Erlebnisse, die er während seiner langen Studienreisen durch Afrika gemacht hat und auf seiner Segeltour in die Arktis, fließen genauso in seine Bilder ein, wie die Eindrücke aus seiner direkten norddeutschen Umgebung

  

www.dieter-glasmacher.de

22. November – 13. Dezember

Arthur Illies

Arthur Illies war Gründungsmitglied des Hamburger Künstlerclubs, der seit 1934 in Lüneburg tätig war und dessen künstlerisches Werk das Lüneburger Kulturgeschehen nachhaltig geprägt hat.

Seine frühe Malerei ist von Stilversuchen und unterschiedlichen Sujets geprägt. Es finden sich in seinem Frühwerk impressionistische und naturgetreuere Gemälde. Nach 1900 entstehen stilisierende, dekorative und um 1912 auch in fauvehaften Farben gesetzte pointillistische Bilder. Im Spätwerk widmet Illies sich immer mehr dem Stillleben. Er war aber – besonders in seiner ersten Lebenshälfte – nicht nur Maler, sondern durch den Jugendstil und dessen ganzheitlichen Ansatz beeinflusst.

 

Archiv


2018

2017


2016

2015