Die KulturBäckerei präsentiert in diesem Jahr wieder den etwas anderen Weihnachtsmarkt. Bei Zimt & Zinnober dreht sich am dritten Advent alles rund um das Thema Lateinamerika.

 Unter dem Motto „Santa’s Salsa“ entführen Sie mehr als 15 Aussteller in und vor der KulturBäckerei in die Welt von Lateinamerika. Lassen Sie sich von den leuchtenden Farben der kolumbianischen Mode verzaubern, kommen Sie in den Genuss tropischer Früchte, genießen Sie ein Glas südamerikanischen Wein und dazu einen Teller frisch zubereitete Paella. Von Burritos über Enchiladas, Tacos oder Mexican Bowls ist für alle Liebhaber der lateinamerikanischen Küche was dabei.

 Abgerundet wird das besondere Weihnachtsvergnügen von einem umfangreichen Programm und echten peruanischen Alpakas, die nicht nur für die jungen BesucherInnen ein besonderes Erlebnis sind.

 So wird das Kunst- und Kulturzentrum KulturBäckerei wieder zu einem Adventserlebnis für Jung und Alt, das Sie ganz sicher überraschen wird.

 

Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 3. Advent, 11 bis 18 Uhr

Programm


Live vor Ort

 Brasilianische Tanzshow

16 Uhr

Brasilien ist das Land der Musik. Fast überall und ständig ist man mit Klängen und Rhythmen der verschiedensten Stilrichtungen konfrontiert. Musik gehört hier zum Lebensgefühl, zur Lebenskunst. Die brasilianische Musik ist perkussiv. Eine ganze Reihe von Schaustellungen und Tänzen aus den verschiedenen Kulturkreisen haben in Brasilien ihre Form gefunden.

Die Samba mit ihren verführerischen Rhythmen ist der beliebteste Tanz in Brasilien. Ihre Musik bestimmt nicht nur zur Karnevalszeit das Leben der Bevölkerung.

 

Überzeugen Sie sich selbst von den feurigen Rhythmen und atemberaubenden Kostümen der Tänzerinnen bei Zimt&Zinnober.

Live vor Ort

 Alpakas

Den ganzen Tag auf dem Vorplatz

 Das Alpaka ist eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelform, die vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet wird. Der weltweit größte Bestand ist in Peru beheimatet. 

Alpakas werden in Europa wegen ihres ruhigen und friedlichen Charakters auch in der tiergestützten Therapie eingesetzt.

Live vor Ort

Ana María Salsa & Jazz Quartett mit begleitendem Tanz

13.00 Uhr und 16.45 Uhr

Das Ana Maria Salsa & Jazz Quartett, das sind vier Musiker aus Lateinamerika: Ana Maria von Corvin mit ausdrucksvollem Gesang, Christian Renz Paulsen mit virtuosem Jazz-Klavier, Carlos Ramos Diaz mit vielfältiger Percussion und Alfredo Silva Jimenez, erster Kontrabassist der Hamburger Staatsoper. Das Quartett bietet lebensfrohe, lateinamerikanische Musik an. Das Spektrum geht von afrokaribischen Rhythmen über Salsa, Son und Cumbia bis zu romantischen Boleros und Bachata.

Bei der rhythmisch komplexen lateinamerikanischen Musik kommt die Leichtigkeit karibischer Lebensfreude voll und ganz zum Ausdruck. Die professionelle Tänzerin Leo Mejía rundet das Programm mit typischen Tänzen aus der kolumbianischen Karibik ab.

Aussteller


Ahoi Rum

Carpe Diem Alpaka Hof

Casita Oaxaca


Clausitos

Contigo


Die FahrBar

Karacho Kaffee

In-Mortal


Landfrauen Echem

Molabags

Mutter Veldkamp


Muumyaan

Pedro del Campo

Pedros Paella


Rindchens Weinkontor Lüneburg

Samowar Tea & Records

Tropifruit



Impressionen aus den letzten Jahren

2017 - Japan

2016 - Skandinavien