Thomas Ney. Theater


Vier Jahre ist es jetzt her, dass Thomas Ney mit einer Eigenproduktion im Theater Lüneburg zu sehen war. Am 31. März 2010 war seine letzte Premiere im Studio T.NT: „Oleanna“ von David Mamet. Mit dem Intendantenwechsel hatte das Thomas Ney.Theater seine feste Spielstätte verloren und reiste seitdem durch die verschiedensten Lüneburger Spielstätten. Nun bietet Thomas Ney zusammen mit drei weiteren namhaften freien Theatern aus Lüneburg im Theatersaal der KulturBäckerei einen abwechslungsreichen Spielplan an.


Kontakt

Thomas Ney.Theater GbR
Munstermannskamp 1
21335 Lüneburg

04131/7898 315
0152/28 57 26 04
info [at] thomasney.de

www.thomasney.de